Datenschutz Datenschutzerklärung für die Webseite www.focus-magazin.de
Datenschutzerklärung für die Apps der FOCUS Magazin Verlag GmbH


Datenschutzerklärung für die Webseite www.focus-magazin.de

Wir, die FOCUS Magazin Verlag GmbH als die Verantwortliche Stelle, nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Selbstverständlich halten wir dabei die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG), strikt ein.

Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß diesen Bestimmungen verarbeitet. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Bestandteile unserer Webseite www.focus-magazin.de.

Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Definition „personenbezogene Daten“

Personenbezogene Daten sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. D.h., es handelt sich um Informationen, die über eine Person irgendeine Aussage machen, also z.B. Name, Beruf, Alter etc.

Nicht hiervon betroffen sind dagegen hinreichend anonymisierte Angaben, die ohne Weiteres keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten (wie z.B. anonymisierte IP-Adressen).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie den Namen Ihres Internet Service Providers, den Namen der angeforderten Datei, IP-Adresse (gekürzt), Datum und Uhrzeit der Nutzung unserer Webseite. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Art der Datenerhebung

Die Verantwortliche Stelle fragt Sie immer dann nach Namen, Adresse und weiteren erforderlichen Angaben, wenn Sie z.B. ein Abonnement abschließen oder ein Produkt bestellen wollen. Ihre personenbezogenen Daten werden auch verarbeitet, wenn Sie einen unserer personalisierten oder interaktiven Dienste (z.B. Newsletter) in Anspruch nehmen oder sich hierfür registrieren lassen, an einem Gewinnspiel teilnehmen oder bezahlbare Inhalte abrufen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für die jeweilige Dienstleistung/ den jeweiligen Service erforderlich sind. In Einzelfällen wird von Ihnen noch freiwillig eine zusätzlich informierte Einwilligungserklärung erbeten.

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die jeweils nachfolgend genannte Dienstleistung der Webseite www.focus-magazin.de:

Für die Dienstleistung „Newsletterversand“ bzw. „werbliche Ansprache“ erheben wir folgende Daten:

  • Anrede
  • Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Ggf. Telefonnummer (freiwillige Angabe)
  • Ggf. Werbeeinwilligung (Opt-in)

Für die Dienstleistung „Kauf Einzelausgabe/Abonnement“ und den Zweck der Erfüllung und Abwicklung im Rahmen Ihrer Abonnement-Bestellung erheben wir folgende Daten:

  • Anrede
  • Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer (freiwillige Angabe)
  • gewählte Zahlungsart

Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Das Öffnen des Newsletters wird getrackt.

Datenweitergabe an Dritte

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, soweit nicht eine weitergehende Verwendung durch das Gesetz zugelassen wird oder Sie gesondert einwilligen.

Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an meine-daten@burda.com oder schriftlich.

Dienstleister an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben sind z.B.:
Burda Direkt Services GmbH, Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg (Dienstleister Marketing und Vertrieb)

Datenweitergabe außerhalb EU/EWR

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseite-Betreiber, zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Unter dem genannten Link können Sie sich auch zum Browser-Add-on informieren.

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert. Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sichergestellt.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Datensätze, die beim Aufruf dieser Webseite erzeugt und auf dem Gerät des jeweiligen Nutzers abgelegt werden. Mithilfe von Cookies kann der Webserver benutzerspezifische Informationen abrufen, die dazu dienen, die Nutzung der Webseite für den Besucher einfacher und bequemer zu gestalten bzw. bestimmte Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Cookies, die bei Analysediensten (sog. „Webtracking“) eingesetzt werden, setzen wir auf unseren Webseites auch Cookies der folgenden Klassifizierungen ein, wie z.B.:

  • Session-Cookies:
    Diese Art von Cookies wird mit Beendigung des Browsers gelöscht, sie haben nur für eine Browsersitzung Gültigkeit.
  • Persistente Cookies:
    Diese Art von Cookies bleibt dauerhaft (auch nach Beendigung des Browsers) bestehen und speichert bspw. Zugangskennungen.
  • Drittanbieter-Cookies:
    Diese Art von Cookies wird durch Drittanbieter gesteuert, die z.B. auf einer Internetseite einen Werbebanner einblenden.
  • Secure Cookies:
    Diese Art von Cookies wird nur über geschützte HTTPS-Verbindungen übertragen.

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erstellen wir unter Verwendung von Nutzungsdaten pseudonymisierte Nutzungsprofile. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung unserer Seiten und Angebote durch den Käufer. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten jederzeit schriftlich oder durch eine E-Mail an meine-daten@burda.com zu widersprechen. Die Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Wiederholung von Einwilligungserklärungen

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Opt-In-Text/Text der Einwilligungserklärung zum Newsletter:
„Ja, ich stimme folgender Erhebung und Verwendung meiner Daten zu:
Wir wollen Sie mit den Informationen versorgen, die für Sie wirklich relevant sind und die zu Ihnen passen – natürlich nur, wenn Sie zustimmen. Sie erhalten aufgrund dieser Einwilligung keine unerbetenen Anrufe oder Nachrichten!

Und hier ist unser Angebot:
Einige Unternehmen von Hubert Burda Media (nachfolgend „HBM-Unternehmen“ genannt) würden, wenn Sie einwilligen, bestimmte genau festgelegte Daten erheben, zusammenführen, speichern und zur individuell auf Ihre Interessen zugeschnittenen Gestaltung Ihrer Informationsangebote (z.B. Webseiten, Newsletter) und Ihrer Werbung nutzen. Die HBM-Unternehmen, für die die Einwilligung gilt, sind hier aufgelistet:

Unternehmensliste
Die Daten, auf die sich die Einwilligung bezieht, sind hier aufgelistet: Datenkategorien

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit z.B. per E-Mail an meine-daten@burda.com widerrufen. Sie können den Text der Einwilligung auch jederzeit unter http://www.hubert-burda-media.de/einwilligung abrufen.“


Widerspruchsmöglichkeiten gegen die Datenverarbeitung

Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an meine-daten@burda.com oder schriftlich.

Auskunftsrecht

Außerdem können Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten oder zu einem Ihnen gegebenenfalls zugeordneten Pseudonym verlangen.

Ansprechpartner in Datenschutzfragen

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Jürgen Kempter
Burda GmbH
Hauptstraße 130
77652 Offenburg
E-Mail: meine-daten@burda.com

Änderungsvorbehalt

Die Verantwortliche Stelle behält sich das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte informieren Sie sich jeweils in den dortigen Datenschutzerklärungen.

Anpassung Datenschutzerklärung

Die Entwicklung des Internet und die Veränderung gesetzlicher Bestimmungen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. An dieser Stelle können Sie sich jederzeit aktuell darüber informieren, wie die Verantwortliche Stelle mit personenbezogenen Daten umgeht.

Stand der Datenschutzerklärung
Mai 2015



Datenschutzerklärung für die Apps der FOCUS Magazin Verlag GmbH

Wir, die FOCUS Magazin Verlag GmbH als die Verantwortliche Stelle, nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Selbstverständlich halten wir dabei die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG), strikt ein.

Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß diesen Bestimmungen verarbeitet. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Diese Datenschutzbestimmung bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung der FOCUS Magazin App und der Apps von FOCUS-GESUNDHEIT, FOCUS-SPEZIAL, FOCUS-DIABETES und FOCUS-MONEY („Apps“) und den über die Apps möglichen Bezug der elektronischen Ausgaben von FOCUS Magazin, FOCUS-GESUNDHEIT, FOCUS-SPEZIAL, FOCUS-DIABETES und FOCUS-MONEY („eMagazine“).

Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. D.h., es handelt sich um Informationen, die über eine Person irgendeine Aussage machen, also z.B. Name, Beruf, Alter, etc.

Nicht hiervon betroffen sind dagegen hinreichend anonymisierte Angaben, die ohne weiteres keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten (wie z.B. anonymisierte IP-Adressen).

2. Wann und wozu werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert?

2.1 Der Download der Apps erfolgt von Fremdanbietern wie Apple, Amazon, Google oder Microsoft/Windows. Die FOCUS Magazin Verlag GmbH erhebt hierbei keine personenbezogenen Nutzerdaten.

2.2 Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden erhoben, wenn Sie einen Newsletter abonnieren oder sich damit einverstanden erklären, dass wir Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Serviceangeboten zusenden. In diesen Fällen werden die genannten Daten gespeichert, solange sie für diese Services benötigt werden und Sie nicht widersprechen.

2.3 Abonnenten der FOCUS Magazin Verlag GmbH, die die eMagazine beziehen möchten, werden über ihre Abo-Nummer oder die persönlich gewählte Kombination aus E-Mail-Adresse und Passwort identifiziert. Es werden jedoch – außer im Fall der Ziffer 2.2 – keine zusätzlichen personenbezogenen Daten über sie erhoben.

2.4 Bei Nutzern, die keine Abonnenten der FOCUS Magazin Verlag GmbH sind, sondern die die eMagazine über Fremdanbieter wie Apple, Amazon oder Google beziehen, erhebt die FOCUS Magazin Verlag GmbH – außer im Fall der Ziffer 2.2 – keine personenbezogenen Daten, d.h. die Nutzer identifizieren sich hier nur gegenüber dem Fremdanbieter.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

FOCUS Magazin Verlag GmbH nutzt Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Gesellschaft und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung eingeschaltet werden. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

4. Auskunft, Widerspruchsrecht, Fragen

Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu einem Ihnen zugeordneten Pseudonym gegebenenfalls gespeicherten Daten verlangen. Wir behalten uns vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.

Stand der Datenschutzerklärung
Mai 2015